Schulung, ÜLU, überbetriebliche Lehrlingsunte, PC, Computer, Schüler, Schülerin, Jungs, Mädchen, Klassenraum, Tische, Rechner, CAD, Ornder, Dozent, Unterricht, Leinwand, PC Raum, Prüfungsunterlagen, Theorie, Praxis
Heiko Kubenka

Kurse und Seminare

Handwerkskammern in Deutschland

Lebenslanges Lernen

Mit über 500 Bildungszentren gehört das Handwerk zu den größten Weiterbildungsanbietern in Deutschland. Die Zentren bieten Abiturienten, Real- und Hauptschulabsolventen im Handwerk maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Handwerk – vom Auslandspraktikum bis zum “Studium ohne Abitur”. Der klassische Weg – Lehre, Gesellenprüfung, Meisterprüfung – ist längst nicht mehr die einzige Möglichkeit, im Handwerk Karriere zu machen.

Weiterführende Informationen geben die Weiterbildungsexperten der Handwerkskammern.

Handwerkskammer finden